growney Erfahrungen – Clever Geld anlegen

​Der Robo Advisor Growney macht sowohl auf den ersten wie auf den zweiten Blick einen überzeugenden Eindruck.

Klar gegliedert, keine verschachtelten Menüs und ebenso kein hochtrabendes Fachchinesisch.

Wofür steht growney?

Einfachheit, Integrität und Expertise werden als die Werte von growney genannt. Nach eigener Aussage wollen die Macher von growney unter zu Hilfenahme neuer Technologien und Konzepten aus der Wirtschaftsforschung die Geldanlage günstiger, ertragreicher und einfacher machen.

Dazu gehört, dass unnötige Kosten vermieden werden und ebenso die Anlage in hochspekulative Objekte.

growney-Website

growney-Website

Was ist über die Gründer des Robo-Advisors growney bekannt?

Gegründet wurde der in Berlin ansässige Robo-Advisor growney im Jahr 2014 durch Gerald Klein, Jahrgang 1963.

Gerald Klein

Gerald Klein

Der Diplom-Volkswirt Klein war nach seinem Studienabschluss im Jahr 1990 zunächst für 6 Jahre Abteilungsleiter mit Prokura bei der Vereins- und Westbank AG.

Danach besetzte er verschiedene Positionen in der Landesbank Berlin. Nach 17 Jahren wechselte Klein von seinem Bereichsleiter-Posten in der Landesbank Berlin in die Selbstständigkeit.


Weitere wichtige Positionen bei growney sind mit folgenden Personen besetzt:

​Diplom-Volkswirt Jonas Hasse, der als Chief Process Officer (CPO) und Chief Technical Officer (CTO) den technischen Ablauf verantwortet. Der ehemalige Mitarbeiter des Lehrstuhls für Ökonometrie an der Humboldt-Universität in Berlin entwickelte bereits zuvor Programme zur Datenverarbeitung im Börsenhandel.

Jonas Haase

Jonas Haase

​Diplom-Betriebswirt Michael Hauptmann, verantwortlich für Kundenservice & Marketing. Der Profi im Marketing ist Mitbegründer einer Werbeagentur und selbst ein alter Hase in der Werbung.

Michael Hauptmann

Michael Hauptmann

​Prof. Dr. Dietmar Hillebrand, wissenschaftlicher Berater. Als Leiter des Steinbeis Transferzentrums quantitative Finance sowie in seiner Tätigkeit als Professor für Wirtschaftsmathematik an der HU Berlin gibt er seine Erkenntnisse an growney weiter und hilft bei der Auswahl der Fonds.

Prof. Dietmar Hillebrand

Prof. Dietmar Hillebrand

Wie funktioniert growney?

Growney unterscheidet sich in Bezug auf das Ziel, die bestmögliche Verzinsung der Geldanlage, nicht von anderen Robo-Advisors.

In diesem Bereich kann das Rad nun mal nicht neu erfunden werden. Auch bei den Investitionen bestehen keine gravierenden Unterschiede.

Was jedoch bei growney als interessant anzusehen ist, dass sich ihre ETFs ausschließlich in Ländern befinden, die einen funktionierenden Kapitalmarkt besitzen.

In allen 5 Anlagestrategien, auch im grow100 mit dem höchsten Anlagerisiko, wird darauf geachtet, dass der abbildende Index des jeweiligen ETF keine Papiere aufweist, die ein extrem hohes Risiko in sich tragen.

Zudem beachtet growney bei der Anlage sehr genau die steuerlichen Aspekte.

Die ersten Schritte mit dem Robo-Advisor growney:

Wie kann ich mit der Geldanlage bei growney beginnen?

Tippt der interessierte Anleger auf den blau unterlegten Button: „Jetzt anlegen“ im rechten oberen Menü der Startseite bei growney, gelangt er oder sie zuerst auf eine Seite, in der vorab das Anlageziel festgelegt werden kann.

In einer übersichtlichen Menüführung kann festgestellt werden, wie die einzelnen Risikoklassen aufgebaut sind und welche Renditen in welcher Laufzeit unter Berücksichtigung von Einmalanlagen und/oder monatlichen Sparraten zu erwarten sind.

Im zweiten Schritt wird die gewählte Anlagestrategie noch einmal aufgezeigt, inklusive der ETFs, in die bei dieser Anlageform investiert sowie deren jeweilige prozentuale Beteiligung.

Gleichzeitig werden im zweiten Schritt die Kosten aufgezeigt und aufgeschlüsselt.

Erst im dritten Schritt beginnt die Eingabe der Daten zur Erstellung des Accounts, bis im 6. und abschließenden Schritt der Vertrag mit growney abgeschlossen wird.

Ihm folgt das Identifikationsverfahren, das growney wahlweise als Video-Ident oder als Post-Ident anbietet.

In Schritt 1 und 2 besteht zudem die Möglichkeit, sich die gewählte Anlagestrategie unverbindlich zusenden zu lassen.

Wo sehe ich, wie sich meine Geldanlage bei growney entwickelt?

Wie beim Online-Banking informiert growney seine Anleger nach dem einloggen auf dem Account über die Wertentwicklung.

Dazu werden eine Gesamtübersicht der Anlagesummen sowie deren Performance dargestellt. ​

Unter dem Button Details sind die Einzelposten wie Ein- und Auszahlungen, Gewinne und Verluste aus den Kursbewegungen, Dividenden, Steuern und Transaktionskosten sowie die von growney erhobenen Gebühren aufgeführt.

Das Angebot von growney

Das Unternehmen stellt seine Anlagestrategie sehr offen dar.

Alle wichtigen Elemente wie die Höhe der Kosten, die zu erwartende Rendite, die Sicherheit, aber auch das Risiko werden sehr übersichtlich dargestellt und der Kunde erhält bereits im Vorfeld ausreichende Möglichkeiten, seine eigenen Bedürfnisse und Erwartungen mit dem Angebot von growney zu vergleichen, um für sich die passende Anlagestrategie zu finden.

​Kategorie

​Details

​Mindestanlage

​Für den Willkommensbonus von 50 Euro -> ab 1000 Euro Einmalanlage oder Minimum-Sparrate 50 Euro pro Monat. Auch in Kombination möglich. Sonst ist die Geldanlage ab 1 Euro möglich

​Kosten

Gestaffelt nach Anlagehöhe:

Unter 10.000 Euro 0,99 % p. A.

Unter 50.000 Euro 0,69 % p. A.

 Ab 50.000 Euro 0,39 % p. A.

​Anlageschwerpunkte

Growney bietet 5 Anlagestrategien. Beispiele zu den Anlagekategorien mit je 10 Jahren Laufzeit:

Grow20 : konservative Anlage | 80 % Anleihen und 20 % Aktien, Renditeerwartung 2,57 % p. A.

Grow30: Immer noch konservativ, 70% Anleihen, 30% Aktien, Renditeerwartung 3,38 % p. A.

Grow50: Die berühmte goldene Mitte mit je 50 % Anleihen und Aktien, Renditeerwartung 4,86 % p. A.

Grow70: Das Risiko steigt, die Rendite auch, 70 % Aktien, 30 % Anleihen, Renditeerwartung 6,14 % p. A.

Grow100: Ein reines Aktieninvestment, Renditeerwartung 7,65 % p. A.
growney Anlagestrategien

growney Anlagestrategien

Wie wird das Geld bei growney angelegt?

Growney folgt dem Grundsatz, dass eine breite Streuung der Anlagen im Portfolio das Gesamtrisiko reduziert.

Außerdem nimmt growney nur Fonds auf, die eine einfache steuerliche Handhabung ermöglichen.

Die bei growney investierten Gelder werden in ETFs angelegt, die entweder einen Aktien-Index oder einen Anleihen-Index nachbilden.

Dazu gehören die Aktien von Unternehmen aus 2400 Unternehmen, verteilt auf 45 Länder der Erde.

Ebenso werden Unternehmens- und Staatsanleihen aus dem Euroraum zur Anlage herangezogen.

Growney investiert weder in Immobilien noch in Rohstoffe.

Begründet wird dies damit, dass viele Anleger bereits Immobilien als Vermögensanlage besitzen und Immobilien besitzen eine geringe Liquidität, sodass eine jederzeitige Verfügbarkeit der Anlage nur schwer realisierbar ist.

Bei Rohstoffen argumentiert growney, dass diese aufgrund ihrer Natur weder Dividenden noch Zinsen erwirtschaften können, sondern dass die Preissteigerungen in diesem Segment rein auf Spekulation beruhen.

Das aktuelle Anlagespektrum von growney umfasst zwischen 6 und 8 Exchange Traded Funds (ETFs), die in Deutschland zugelassen sind. Dazu gehören die:

Anleihe-ETFs

    ComStage iBoxx EUR Liq. Sov. Div. 1-3 TR UCITS ETF (ISIN LU0444605991)

    Deka iBoxx € Liquid Non-Financials Diversified UCITS ETF (ISIN DE000ETFL383)

sowie die Aktien-ETFs

    ComStage MSCI Emerging Markets TRN UCITS ETF I (ISIN LU0635178014)

    MSCI USA Index UCITS ETF 1C (ISIN LU0274210672)

    ComStage STOXX Europe 600 NR UCITS ETF I (ISIN LU0378434582)

    ComStage MSCI Pacific TRN UCITS ETF I (ISIN LU0392495023)

    ComStage MSCI EMU TRN UCITS ETF I (ISIN LU0392494729)

    MSCI Canada Index UCITS ETF 1C (ISIN LU0476289540)

Welche Kosten sind mit der Geldanlage bei growney verbunden?

Die Gesamtkosten einer Anlage bei growney setzen sich aus folgenden drei Positionen zusammen, wobei die erstgenannte Servicegebühr alle Kosten umfasst.

  • check
    ​Die Servicegebühr
  • check
    ​Die Transaktionskosten
  • check
    ​Die internen Fondskosten

Die Servicegebühren sind abhängig von der Höhe der Investitionen und staffeln sich nach Depotwert, also dem Gesamtwert aller getätigten Anlagen.

Das beginnt bei 0,99 % pro Jahr bei einem Depotwert unter 10.000 Euro, geht weiter mit 0,69 % pro Jahr bei einem Depotwert unter 50.000 Euro und endet bei 0,39 % ab einem Depotwert von 50.000 Euro.

Folgende Leistungen werden über die Servicegebühr erbracht:

  • check
    ​Ordergebühren
  • check
    ​Konto- und Depotführung
  • check
    ​Automatisiertes Rebalancing
  • check
    ​Auswahl der Fonds und deren Monitoring
  • check
    ​Optimierung der Steueraspekte
  • check
    ​Transaktionskosten
growney Gebühren

growney Gebühren

Wie hoch ist die Mindestanlagesumme beim Robo-Advisor growney?

Die Mindestanlage bei growney beträgt 1 Euro.

Besteht alternativ auch die Möglichkeit einen Sparplan einzurichten?

Ja, statt der Mindestanlage oder in Kombination mit ihr kann ein Sparplan eingerichtet werden, der eine mindestens 1 Euro betragende monatliche Sparrate beinhaltet.

Wie funktioniert das Rebalancing beim Robo-Advisor growney?

Unter Rebalancing sind Maßnahmen zu verstehen, die die Anlagestruktur des Portfolios wiederherstellen.

Das Anlagemodell von growney basiert auf dem Buy-and-Hold-Prinzip.

Nach der Depoteröffnung wird eine von fünf Anlagestrategien gewählt, in denen Anleihen und Aktien in einer bestimmten prozentualen Gewichtung zueinander stehen, die in der Summe ihrer aktuellen Werte das geforderte Anlageziel ergeben.

Beispielsweise eine 50:50 Gewichtung von Anleihen zu Aktien.

Nun kann es im weiteren Verlauf zu Verschiebungen kommen, die das ursprüngliche Anlageziel verändern. So kann unter Umständen der Wert bestimmter Aktien überproportional steigen und eventuell eine Anleihe im Kurswert fallen.

So verschiebt sich die Gewichtung hin zu einem höheren Wertanteil an Aktien gegenüber den Anleihen mit einer angenommenen Gewichtung von nun 70 % Aktien und 30 % Anleihen.

Diese Veränderung des Anlageziels wird durch das Rebalancing wieder ausgeglichen.

In dem beschriebenen Fall würden die ETFs mit den gestiegenen Aktien veräußert und Anleihe-ETFs hinzugekauft, um die Gewichtung von 50:50 wiederherzustellen.

Bei growney erfolgt zum einen das jährliche Rebalancing, indem die Positionen des Portfolios geprüft und bei Bedarf Verkäufe oder Käufe getätigt werden.

Zum anderen kommt es dann zu einem „kleinen“ Rebalancing, wenn neue Einzahlungen getätigt werden.

Gibt es unterschiedliche Risikoklassen für meine Geldanlage?

Die bei growney zur Verfügung stehenden Anlagestrategien sind gleichzeitig die Risikoklassen.

Das beginnt mit der Strategie grow20, die sich zu 80 % aus Anleihen und 20 % Aktien zusammensetzt. 

Dementsprechend ist das Risiko sehr gering.

Im Folgenden steigt mit den Strategien grow30, grow50, grow70 sowie grow100 das Anlagerisiko, aber auch die Renditeerwartung.

Wie sicher ist das bei growney angelegte Geld?

Das Geld ist nicht nur so sicher wie auf einer Bank angelegt, es ist tatsächlich bei einer Bank in Verwahrung, was sogar noch besser ist.

Der Kauf wie auch der Verkauf von Anleihen und Aktien erfolgt durch die Sutor Bank mit Sitz in Hamburg.

Diese Werte werden von der Sutor Bank als Sondervermögen verwahrt.

Nach dem Gesetz ist Sondervermögen nicht Bestandteil des Firmenvermögens, weder von growney noch von der Sutor Bank.

Sollten im schlimmsten Fall eine oder beide Unternehmen in Insolvenz gehen, haben Dritte keinen Zugriff auf die Papiere.

Die Privatbank Sutor mit Sitz in Hamburg wurde im Jahr 1921 gegründet.

Das Effektenkommissions- und das Depotgeschäft sind neben dem Investmentgeschäft in Form von Sparverträgen die Geschäftszweige der seit über 95 Jahren bestehenden Bank.

Alle Ein- und Auszahlungen, die in Verbindung mit dem Anlage-Depot bei growney stehen, erfolgen über ein Referenzkonto, etwa das Girokonto des Kunden bei seiner Hausbank.

Der Auszahlungsvorgang ist durch mTAN seitens der Sutor Bank oder bei Einzahlungen dem jeweiligen Verfahren der kontoführenden Bank gesichert.

Für den Datentransfer auf den Webseiten verwendet growney eine SSL-Verschlüsselung. Der Serverstandort ist Deutschland.

Service & Transparenz

Wie gut informiert growney seine Kunden über das Thema Geldanlage mittels Robo-Advisor?

Direkt auf der Webseite, auf der die Informationen für jeden Besucher ersichtlich sind, geht growney bezüglich der Anlegestrategien nicht sehr ins Detail.

Sobald jedoch ein Depot eröffnet wird, ist die Zusammensetzung der Anlage im Detail ersichtlich und nachvollziehbar.

Welche Arten von Service bietet growney seinen Kunden in Bezug auf die Erreichbarkeit?

Growney bietet einen telefonischen Kundenservice an, der Werktags (Montag bis Freitag) von 9 – 19 Uhr besetzt ist. Ebenso ist in diesem Zeitrahmen ein Live Chat mit den Mitarbeitern von growney möglich.

E-Mail-Anfragen werden umgehend beantwortet. Die Webseite und das Online-Konto sind so modifiziert, das von jedem Endgerät aus darauf zugegriffen werden kann, ob nun Laptop, Tablet oder Smartphone.

growney Erfahrungen & Testbericht - Unser Fazit

Growney sowie die Partnerbank Sutor sind ohne Frage seriöse Partner in der Geldanlage.

Große Transparenz, ein unkompliziert gestalteter Webauftritt und die Beantwortung der meisten wichtigen Fragen machen growney in der Landschaft der Anbieter von Robo-Advisor-Anbietern sicherlich zu einem Glanzlicht.

Beim Robo-Advisor growney kann besonders hervorgehoben werden, dass es keine Mindestanlagesummen für die Vermögensverwaltung gibt. growney überzeugt auf ganzer Linie!

Willkommensbonus | bis zu 100 Euro geschenkt!

Aktuell erhalten Neukunden übrigens einen Willkommensbonus i.H.v. 50 bis 100 Euro​.

Hier klicken und bei growney Geld anlegen und den Willkommensbonus erhalten:

Top Argumente für growney

  • check
    ​transparenter Anlageprozess und transparente Kontoführung
  • check
    ​kontinuierliche Informationen zur Wertentwicklung der individuellen Geldanlage
  • check
    ​Unsere growney Erfahrungen offenbaren ein einfaches Anlage-Prozedere
  • check
    ​der Trader bestimmt, wofür, wie viel und wie lange er sparen möchte
  • check
    ​5 unterschiedliche Fonds-Portfolios stehen, je nach individueller Risikobereitschaft, dem Trader zur Verfügung.

​Growney Erfahrungen

​Kontaktdaten

Name des ​Anbieters

​growney

Postanschrift

growney GmbH

Gustav-Meyer-Allee 25, Geb. 12

13355 Berlin

​Telefon

030 2201 2467-0

Website

​Facebook

https://www.facebook.com/growney.de/